Salamantex Krypto Einzahlungsbonus
31. Oktober 2022
Asian Over/Under Wetten
9. März 2023

Asian Handicap Wetten

Die Asian Handicap Wetten kommen ursprünglich aus dem asiatischen Raum und sind eine Form von Handicap Wette. Grundsätzlich geht es dabei darum, dass ein Team oder Spieler mit einem Vorsprung oder Rückstand aus Sicht der Wette startet. Dadurch kann die Quote für den Kunden interessanter werden.

Wie funktioniert die Asian Handicap Wette?

Ein Beispiel: Salzburg – Wattens
Salzburg wäre in diesem Spiel der eindeutige Favorit. Es ist anzunehmen, dass Salzburg dieses Spiel mit mindestens 2 Toren Vorsprung gewinn. Also zum Beispiel 2:0. Aus Sicht des Kunden wäre nun eine Asian Handicap Wette -0,5 oder – 1,5 ideal, da beide Wetten gewonnen wären.

Anstatt auf die kleine Favoriten-Quote für Salzburg Tipp 1 zu wetten kann man somit auf Asian Handicap -0,5 Wetten und somit eine wesentlich attraktivere Wettquote erhalten.

Grafisch lässt sich diese Wett-Art in einer Tabelle beispielhaft abbilden und Ihr könnt anhand dieser die Tipps und Ergebnisse gut ablesen.

Asian Handciap Wetten
Asian Handicap Wetten Tabelle

Zwei Beispiele, die auf Basis dieser Tabelle bei einem Fußball-Spiel passieren können.

  • Dein Tipp lautet auf „AHC -1.75“ und das Spiel endet 1:0. Jetzt gewinnst du mit der Hälfte deines Einsatzes und die andere Hälfte deines Einsatzes erhältst du zurück.
  • Dein Tipp lautet auf „AHC +0.75“ und das Spiel endet 1:0. Jetzt bekommst du die Hälfte deines Einsatzes zurück und verlierst die andere Hälfte deines Einsatzes.

Bei asiatischen Handicaps geht es darum, dass ein Team oder Spieler das vom Buchmacher gesetzte Limit übertrifft. Je nach gesetztem Handicap variiert die Anzahl der benötigten Tore, daraus resultieren aber auch attraktive Quoten mit kleinen Handicap-Wetten. Diese Überlegung kann für den Wettkunden in die andere Richtung gehen, sodass man auf den Außenseiter setzt und dort das Handicap +1.5 oder 2.0 nimmt.

Es gibt weitere Wettmöglichkeiten für Asian Handicaps

Asiatische Wetten oder asiatische Wettformate findet Ihr im Wettprogramm nicht nur bei Handicap Wetten. Diese Wett-Art gibt es auch bei Tipps auf Over/Under, Karten oder z.B. Ecken, wobei der Ablauf auch hier sehr ähnlich ist.

Wir empfehlen, dass Ihr euch mit den vielen verschiedenen Möglichkeiten des Asian Handicap erst gründlich auseinandersetzt und vertraut macht, um nicht im nachhinein eine schlechte Erfahrung damit zu machen. Es kann sich lohnen, denn mit den richtigen Handicaps können langweilige Favoriten-Spiele für euch zur tollen Wett-Quote werden.
Wir freuen uns auf einen Besuch auf unserer Webseite www.vierklee-wetten.com.

Comments are closed.